Aktuell

1921 - 2021 Das Historische und Völkerkundemuseum St. Gallen feiert Geburtstag! Vor genau 100 Jahren, am 31. März 1921, gingen die Museumstüren im Stadtpark auf.
Infos zum Jubiläum

April 2021

Frauen2021
Mi | 7. April | 18 Uhr
abgesagt
Klug und Kühn – Frauen schreiben Geschichte
Führung in der Ausstellung, mit Marina Widmer, Leiterin Archiv für Frauen-, Geschlechter- und Sozialgeschichte Ostschweiz

Klimt2021-1
So | 11. April | 11 Uhr
abgsagt
Der Zeit ihre Kunst, der Kunst ihre Freiheit
Führung in der Ausstellung Klimt und Freunde, mit Daniel Studer, Direktor

Klimt2021-2
Mi | 14. April | 18 Uhr
Führung via ZOOM
Die Künstler­innen der Wiener Werk­stätte und der Stoff­druck
Führung in der Ausstellung Klimt und Freunde, mit Monika Mähr, Historikerin
Teilnahme via Zoom
Meeting-ID: 936 8857 0801

Frauen2021
So | 18. April | 11 Uhr
abgesagt
Klug und Kühn – Frauen schreiben Geschichte
Führung in der Ausstellung, mit Marina Widmer, Leiterin Archiv für Frauen-, Geschlechter- und Sozialgeschichte Ostschweiz

Frauen2021
Mi | 21. April | 18 Uhr
Kultur am Abend Klug und Kühn – Frauen schreiben Geschichte
Führung in der Ausstellung, mit Marina Widmer, Leiterin Archiv für Frauen-, Geschlechter- und Sozialgeschichte Ostschweiz
Anmeldung über Tel. 071 242 06 42 (max. 15 Personen)

Klimt2021
So | 25. April | 11 Uhr
Kultur am Sonntag
Der Zeit ihre Kunst, der Kunst ihre Freiheit
Führung in der Ausstellung Klimt und Freunde, mit Daniel Studer, Direktor
Anmeldung über Tel. 071 242 06 42 (max. 15 Personen)

Museum01
Mi | 28. April | 15 Uhr
provisorisch Von kleinen und grossen Heldinnen und Helden
mit Manuela Zellweger und Barbara Brunhart, den Freundinnen von Magd Greta und Huhn Berta. Interaktive Geschichtenstunde für Kinder ab 3 Jahren. Dauer: 45 Minuten, Kinder Fr. 5.-, für Erwachsene gilt der Museumseintritt. Platzzahl beschränkt, Ticket-Vorverkauf ab sofort

zur Agenda

Sonder­ausstellungen

zu Ausstellungen

Vorschau

zur Vorschau